SeneCura Sozialzentrum Trofaiach

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
13.07.2018

SeneCura Sozialzentrum Trofaiach Haus Verbena reist um die Welt

Reiselustige Ausflugstruppe auf Entdeckungstour ins Minimundus

Vor kurzem ging es für die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Trofaiach Haus Verbena einmal um die Welt. Das Team des Sozialzentrums organisierte einen sommerlichen Ausflug ins Minimundus. Dort konnten die Seniorinnen und Senioren Sehenswürdigkeiten aus über 40 Ländern entdecken und bestaunen. Begleitet wurde die rüstige Reisetruppe von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Klientinnen und Klienten des Beniva Leoben sowie den Jugendlichen des Stockschlosses Trofaiach. Zum Abschluss genoss man gemeinsam regionale Schmankerl im Gastgarten.

 

Der Held aus dem Roman von Jules Verne brauchte 80 Tage um die Welt – die Seniorinnen und Senioren des SeneCura Sozialzentrums Trofaiach Haus Verbena schafften es an einem Tag. Im integrativen Dialog mit dem Team des Sozialzentrums, ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleitern, Klientinnen und Klienten des Beniva Leoben sowie den Jugendlichen des Stockschlosses starteten die reisefreudigen Bewohner/innen ihre Entdeckungstour um die kleine Welt. Vom Wiener Prater ging es über einen Zwischenstopp am Eiffelturm in Paris zu den Pyramiden in Ägypten. Bei einem kurzen Abstecher nach Hollywood fühlten sich alle wie große Stars. Über viele der Städte und Länder wusste die Reisegruppe zu erzählen, und so wurden interessante Anekdoten und Geschichten ausgetauscht. „Was für ein schöner Tag. Wir hatten sehr viel Spaß zusammen. Die Sehenswürdigkeiten sind so toll nachgebaut, das weckt schöne Erinnerungen an meine früheren Reisen“, erzählte Christa Berger, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Trofaiach Haus Verbena.

 

Kulinarischer Abschluss

Bei dem erlebnisreichen Ausflug durfte natürlich auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommen, und so kehrten nach der großen Entdeckungstour alle zur Stärkung in den Gastgarten ein. Bei herrlichem Sonnenschein genoss man eine köstliche Jause und ließ den geselligen Tag mit einem Blick auf den schön gestalteten Park ausklingen. „Der Ausflug war ein voller Erfolg. Sowohl für unsere Seniorinnen und Senioren als auch den Jugendlichen des Stockschlosses Trofaiach sind diese gemeinsamen Ausflüge immer wieder ein besonderes Erlebnis.“, resümiert Michael Chachlikowski, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Trofaiach Haus Verbena.

 

Fotos:

Bildtext:
Die große Reisegruppe genoss den Ausflug um die Welt in vollen Zügen.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Einmal berühmt sein – in Hollywood konnten sich die Seniorinnen und Senioren wie Stars fühlen.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden