Am Faschingsdienstag ließen es sich die Bewohner/innen, ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen und das Animationsteam des SeneCura Sozialzentrums Trofaiach – Haus Verbena nicht nehmen, die letzten Stunden der närrischen Zeit ausgiebig zu genießen und den Trofaiacher Faschingsumzug zu besuchen. Für den traditionellen Faschingsumzug warfen sich die fröhlichen Senior/innen mit tollen Kostümen in Schale.

Am Faschingsdienstag zeigten sich die Bewohnerinnen und Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Trofaiach – Haus Verbena von ihrer „närrischen Seite“. Mit tollen Kostümen verkleidet, besuchten sie am Faschingsdienstag den traditionellen Trofaiacher Faschingsumzug, der bereits um 10.00 Uhr vormittags begann. Beim unterhaltsamen Faschingstreiben konnten aufwendige Kostümierungen und aufsehenerregende Autocorsos bestaunt werden. „Der Besuch des Faschingsumzugs war nicht nur für unsere Bewohnerinnen und Bewohner der absolute Höhepunkt der Karnevalsaison. Auch unser Animationsteam und die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen hatten viel Spaß und genossen die lustigen Stunden. Die schönen Erinnerungen an den Faschingsdienstag werden den Bewohnerinnen und Bewohnern gewiss noch lange ein Lächeln auf die Lippen zaubern“, freut sich Michael Chachlikowski, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Trofaiach – Haus Verbena.